Materialien

Die Qualitäten von keramischen Fliesen und Naturstein sind sehr unterschiedlich. Steinzeugfliesen und Spaltplatten verwendet man auf dem Boden und im Außenbereich. Steingutfliesen eignen sich nur zur Verwendung im Innenbereich. Jeder Stein ist in Farbe, Struktur und Zeichnung einzigartig.

Speziell für Nassbereiche und Schwimmbäder gibt es Fliesen mit hoher Trittsicherheit; diese Anforderung gilt auch für Treppen und Terrassen.

Die Beläge für den Außenbereich und Terrassen müssen dagegen höchsten Belastungen und Frost standhalten.

Je nach Planung, Bearbeitung und Verlegetechnik lassen sich mit gleichen Materialien ganz unterschiedliche Gestaltungsideen umsetzen. Die Kombination von Keramik und Naturstein ermöglicht optisch eindrucksvolle Verlegemuster.

 

Hier finden Sie eine Auswahl von den zum Einsatz kommenden Produkten bei unseren Lieferanten:

 

Bitte zögern Sie nicht, lassen Sie sich ein individuelles Angebot unterbreiten. Senden Sie uns eine kurze E-Mail. Wir beraten Sie gern bei der Auswahl der Fliesen, sowie dem dazugehörigen Fugenbild.